euroswimlinks

E-Bikes sind zuverlaessig und gesund, also warum nutzen sie nicht mehr Leute?

28/11/2016 Main

Sie sind billiger als elektrische Autos und einfacher zu laden. Die neuesten elektrischen Fahrräder, auch E-Bikes genannt, sind eine praktische Lösung für die Stadt. Read more

Harley-Davidsons Ruf als "old white-guy" Marke koennte nun sein Untergang sein

25/11/2016 Main

Unter den Ertragsverlusten und den erwarteten Stellenabbau muss sich der berühmte Motorradhersteller den Tatsachen stellen: sein American Bad Boy Image ist nicht mehr cool. Read more

Die besten Motorräder für 2017

22/11/2016 Main

Viele der heutigen Biker entdecken den täglichen Komfort und Fahrkomfort, der von Motorrädern mit kleineren Motoren und saubereren Dimensionen kommt. Hier sind einige der neuesten Motorräder, groß und klein, die eine gute Qualität für euer Geld bieten.  Read more

Die neuesten Fitness-Gadgets von Garmin

25/05/2016 Main

Auf dem World Mobile Congress 2016 in Barcelona stellte der schweizerische Hersteller von Navigationsgeräten, Garmin, seine neuen Produkte vor: einen Fitnesstracker namens "Vivofit 3" und eine Smartwatch mit GPS, die "Vivoactive HR" getauft wurde. Die Fitness-Gadgets von Garmin kommen mittlerweile in der dritten Generation auf den Markt und können definitiv mit den Branchenriesen, der Apple-Watch, mithalten. Aber kommen wir zu den Details. Die Vivoactive HR sendet dem Träger automatisch SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen auf das Display, hat einen Terminplaner inklusive und bietet nun auch GPS-Funktionen. So können beispielsweise bereits gelaufene Routen einfach für das nächste Mal gespeichert werden. Das ist besonders praktisch, wenn man neu in der Stadt ist und sich noch nicht so gut auskennt. Zusätzlich dazu ist ein Activity-Tracker integriert, mit dem man den Kalorienverbrauch und die Laufdistanz ausrechnen lassen kann. Darüber hinaus werden die Herzfrequenz und der Puls angezeigt. Wer kein Läufer, sondern Snowboarder ist, wird sicherlich auch mit der Vivoactive HR zufrieden sein. Schließlich bietet die Garmin-Uhr Spezialprogramme an, die auf verschiedene Sportarten zugeschnitten sind. Dazu zählen beispielsweise Rudern, Tennis, Ski fahren und Laufen. Über eine digitale Schnittstelle kann zudem die Garmin VIRB Action Kamera bedient werden. Ein Funktionsumfang, der sich sehen lassen kann. Mit 270 Euro gehört der Vivoactive HR aber eher zu den teureren Fitnesstrackern. Read more

Olympia in Rio 2016: Das sollte man wissen

25/05/2016 Main

In diesem Jahr finden die Olympischen Spiele der Neuzeit in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro statt. Im legendären Maracanã -Stadion, das auch Austragungsort der Fußballweltmeisterschaft war, werden die Feierlichkeiten vom amtierenden Interims-Präsidenten Michel Temer am 05. August 2016 eröffnet. Insgesamt 154 Mannschaften mit 6.285 Athleten werden derzeit offizielle erwartet. Mit 271 Athleten gehört Deutschland zu den personenstärksten Nationen. Unter dem Motto „Viva sua Paixão“ (Lebe deine Leidenschaft) werden die Olympischen Spiele zum ersten Mal auf dem südamerikanischen Kontinent und zum zweiten Mal nach Mexiko 1986 in Lateinamerika veranstaltet. Rio de Janeiro musste sich bei der Wahl gegen drei starke Konkurrenzstädte, Tokio, Madrid und Chicago. Neben dem Maracanã -Stadion sollen weitere Veranstaltungen und Wettkämpfe unter anderem im Olympiastadion, im Sambadromo, im Maracanãzinho, im Barra Aquatis Centre und im Rio Olympic Velodrom ausgetragen werden. Read more

Die Fitness-Sportarten des Jahres

23/05/2016 Main

Zumba und Paddle-Joga waren gestern. Denn nun heißt es back to basic. Und im Falle der Fitnesssportarten bedeutet das, dass nun klassisches Bauch-Beine-Po-Training wieder angesagt ist. Aber auch klassische Übungen wie Liegestütze, Kniebeuge und Hampelmänner sollten jetzt ganz oben auf deiner Übungsliste stehen. Doch wer denkt, dass das alle News zu den Fitnesstrends waren, der irrt gewaltig. Denn so langweilig, wie es sich auf den ersten Blick anhört, wird es dann doch nicht. Read more

Pros und Cons: Autotuning mit Gebrauchtteilen oder Neuwaren

04/03/2016 Main

Bereits vorab machte ich mir Gedanken, welche Autoteile wohl die besten wären, um meinen VW-Bus umzubauen. Natürlich kommt man beim Tuning immer in die Versuchung, möglichst das Neueste und Beste haben zu wollen. Was ist aber, wenn man z.B. ein recht altes Auto hat, für das es keine neuen Teile mehr gibt? Gibt man dann grundsätzlich auf, sein Auto zu tunen oder sind Gebrauchteile genauso gut? Im Internet finden sich unzählige Angebote von Autoteilen, die Second Hand gekauft werden können. Darunter befinden sich neben Winterreifen auch Felgen, Motorhauben, Spiegel, Radios und die besagten Sitzbänke, die auch ich kaufte. Ich selbst muss sagen, dass ich mit den Gebrauchtteilen extrem gute Erfahrungen gemacht hatte. Ich kaufte sie über das Internetportal gebraucht-kaufen.de und bis heute habe ich keine größeren Mängel festgestellt. Mir gefällt sogar dieser leichte Used-Look, den man bei den geschniegelten und glatt politierten Neuteilen oft schmerzlich vermisst. Read more

Roadtrip nach Malaga: Umbau des VW T5

04/03/2016 Main

Mein Kumpel Ralf und ich beschlossen während unserer Vorbereitungen für unseren Roadtrip nach Malaga, dass wir eventuell meinen VW-Bus umbauen sollten. Einfach der Komfortablität wegen. Schließlich wollten wir zu zweit dort drin ein paar Nächte verbringen und dafür brauchten wir Platz. Deshalb entschieden wir uns, die Rückbänke auszubauen und einen kleinen Camper zu gestalten. Mein Auto ist recht alt. Ich habe den VW T5 2003 erworben. Und wahrscheinlich ist es für mich als leidenschaftlicher Modellbauer nun auch an der Zeit, mich an größeren Projekten zu beteiligen. Und so kam mir der Umbau des VW-Buses gerade recht. Natürlich muss ich dazu sagen, dass mein Kumpel Ralf Automechaniker ist und auch neben der Arbeit gern sein Auto tunt. Dafür nutzt er größtenteils Second-Hand- bzw. Gebraucht-Teile, da sie zum einen günstiger, zum anderen ist er ein kleiner Recycling-Freak. Read more

Mein Roadtrip nach Malaga: Die Vorbereitungen

03/03/2016 Main

Neben dem Rennradfahren ist eine meiner weiteren Leidenschaften das Verreisen. Und am liebsten tue ich das mit meinem VW T5. Ein klasse Auto, indem ich immer extrem viel Gepäck mitnehmen kann. Wenn ich dann wieder wie im vergangenen August bis nach Spanien, besser gesagt bis nach Malaga, reise, ist der VW-Bus unglaublich praktisch. Nicht nur für das Gepäck. So habe ich mir die Übernachtungskosten gespart, meine Rücksitze umgeklappt und mir ein innovatives Zeltlager aufgebaut. Mit kleinem Campingkocher, Fertigspeisen und morgenlichen Kaffee inklusive. Sozusagen meine eigene kleine Welt. Natürlich bin ich nicht allein gereist, sondern habe einen meiner besten Kumpels mitgenommen: Ralf. Wir kennen uns schon seit Kindheitstagen und haben schon einige verrückte Urlaube miteinander verbracht. Ob am Ballermann, in England oder halt Andalusien: Nichts ist vor uns sicher. Und das ist auch gut so. Read more

Also die Wettkampfsaison hat ja schon angefangen und ich hoffe ihr seid alle mit eurer Form zufrieden

01/02/2016 Main
Mein erster Triathlon-Wettkampf dieses Jahr war letztes Wochenende.

  Read more